Vogel des Jahres 2020

Alljährlich kürt der NABU einen Vogel des Jahres, der auf einen bedrohten Lebensraum aufmerksam macht. > mehr


Kein Wohnmobil-park am Windgfäll-weiher

Der NABU Hochschwarzwald unterstützt eine Initiative aus der Bevölkerung von Feldberg:

Das Kleinod Windgfällweiher verträgt keinen Campingstellplatz!

Wir möchten bis Weihnachten möglichst viele Unterschriften gegen einen 3 ha großen Wohn-mobilpark direkt am Windgfäll-weiher sammeln und die Liste den Gemeinderäten der beteiligten Kommunen geben.

Da zu Corona-Zeiten das Auslegen von Listen nicht möglich ist, bitten wir alle Interessierten, in einem formlosen Verfahren Ihre Unter-schrift mit Anschrift und Datum als Scan oder Handy-Foto oder handschriftlich per Post an eine der 3 OrganisatorInnen zu schicken.

 

Dagmar Schäfer, Regionale Initiative für Artenvielfalt, Schuppenhörnlestr.19,

79868 Feldberg dagi.schaefer@mountaintools.de

 

Heidemarie Bauer,

Benzenweg 3, 79868 Feldberg heidibauer001@gmail.com

 

Hubert Böll,

Talblick 7, 79868 Feldberg,

hubert-boell@t-online.de

 

Vielen Dank!

Info und Unterschriftenliste zum Herunterladen

Download
Unterschriftensammlung_Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.3 KB
Download
Unterschriftensammlung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.2 KB
Download
Interview von Dagmar Schäfer im HSK zum Wohnmobilstellplatz
Interview-Windgfällweiher.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.3 KB

670 Falterarten im Hochschwarzwald

Saturnia pavonia, das Kleine Nachtpfauenauge, Lenzkirch
Saturnia pavonia, das Kleine Nachtpfauenauge, Lenzkirch

Zwei Jahre nach der 1. Auflage seines Buches „Falter im Lenzkirch“ veröffentlicht Bernhard Kleine aus Lenzkirch jetzt die 2. Auflage. Das Buch heißt jetzt

„670 Falterarten im Hochschwarz-wald“  und umfasst 69 (+3) Tag- und 384 (+210) Nachtfalter, sowie 226 (+149) Kleinschmetterlinge. (In Klammer die Veränderungen gegenüber der Vorauflage. Alle Falter werden mit Farbbild vorgestellt. Die einzelnen (Unter-)Familien und Triobus werden vorgestellt.

Selbst bei Nachtfaltern stellt Herr Kleine mehr als die Hälfte des bekannten Vorkommens vor, bei Kleinschmetterlingen hat er viele Falter dokumentiert, die bisher im Hochschwarzwald nicht gemeldet waren. Daher ist das Buch ein Beitrag zur Artenvielfalt und auch für den interessierten Laien ein wertvoller Führer zur Schmetterlingsfauna bei uns.

Das Buch erscheint in einer Auflage von 100 Exemplaren im Selbstverlag. Größe Din A5 mit Spiralbindung, passend für den Rucksack. Preis: 35 Euro

Bestellungen bei Bernhard.Kleine@gmx.net



NABU Hochschwarzwald

Für Mensch und Natur

Der Windgfällweiher
Der Windgfällweiher

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

Wir bieten eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier im Hochschwarzwald aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren Treffen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.