Vogel des Jahres 2024

ist der Kiebitz. Früher war der Kiebitz als „Allerweltsvogel“ häufig zu sehen. Doch in den letzten Jahrzehnten sind seine Bestände durch intensive Landwirtschaft und Lebens-raumverluste stark zurück gegangen. Mehr über den Vogel mit der einzigartigen Federhaube im Porträt. > mehr


Tagesabreißkalender mit 313 Fotos

Vögel sind die fröhlichsten Geschöpfe auf dieser Welt“ so schwärmte der von 1798 bis 1837 lebende italienischer Dichter und Denker Giacomo Leopardi über unsere gefiederten Freunde. Warum also nicht jeden Tag im Jahr mit einem Vogelbild verschönern?

Alle Jahre wieder! In diesem Tagesabreißkalender werden Sie auch 2025 mit neuen faszinie-renden Fotos von rund 200 europäischen und exotischen Vogelarten des Fotografen, NABU-Mitglieds und Diplom-Biologen Herbert Steffny durchs Jahr geführt. Einzelne Arten werden dabei von der Balz über die Brut bis zur Aufzucht der Küken begleitet. Sie schauen mit dem Autor in den heimischen Garten, unternehmen aber auch Fotoreisen von Helgo-land bis ins Hochgebirge und von Kenia bis nach Hawaii. Kurze erläu-ternde Texte zu Biologie und Ver-halten bereichern die Vogelbilder.

Südwestverlag München, erhältlich im Buchhandel ab Juni 2024

ISBN: 978-3-517-10299-3

Abmessungen: ‎ 11.3 x 3 x 15.2 cm

Info und Probebilder unter:

http://herbertsteffny.de/Vogelkalender.htm

Nachtfalter-Exkursion - UV Leuchtabend

Samstag, 20.07.2024

ab 21:15 Uhr - ca. 24:00 Uhr

Ort: Titisee, Turm am Wiesler Moor. Ortsbeschreibung siehe Projekte - Turm am Wiesler Moor.

 

Herbert Steffny, Diplom Biologe und Dr. Bernhard Kleine zeigen uns die geheinmisvolle Welt der Nachtfalter.

Weitere Infos und wenn möglich bitte anmelden bei H. Steffny: Tel. 07651- 8915 od. B. Kleine, mobil 0160 - 99881391

Jahresprogramm 2024

Download
2024 NABU Hochschwarzwald Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 323.5 KB

Freiwilligen-Einsätze

"Voluntourismus im Naturpark"

Der Naturpark Südschwarzwald sucht für sein Programm  „Voluntourismus im Naturpark“ Helfer. Es handelt sich um Arbeitseinsätze zur Biotoppflege am Feldberg, in Lenzkirch und Titisee, in der Wutachschlucht. 

Infos und Anmeldung




NABU Hochschwarzwald

Für Mensch und Natur

Der Windgfällweiher
Der Windgfällweiher

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

Wir bieten eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier im Hochschwarzwald aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren Treffen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.